Agrartechnik

Wetterbeständig und leicht wartbar


Knappe Nutzflächen, extreme Wetterbedingungen und hoher Verschleiß - das sind nur einige der Herausforderungen, denen sich die Landwirtschaft das ganze Jahr über stellen muss. Um zu optimieren und intelligente Lösung zu finden, lohnt es sich für Produzenten und Agrartechniker, einen Blick auf die Optimierungspotenziale durch Kunststoffe zu werfen.

Kunststoffe sind verschleißfest und beständig gegenüber agressiven Medien wie beispielweise Maissäfte und Buttersäure. Im Gegensatz zu Metallen sind Kunststoffe auch bei extremer Witterung weniger anfällig. Damit aber nicht genug: Funktionale Arbeitsgerräte dürfen außerdem gut aussehen. Immer mehr Hersteller setzen auf differenzierendes Produktdesign bei der Konstruktion. Clevere Produktdesigner haben längst erkannt und planen die Verkleidung der Fahrzeuge so, dass sich das ansonsten schwere Gerät bei einem Defekt direkt auf dem Feld reparieren lässt. Das kann bei der Ernte wertvolle Zeit sparen und ist darüber hinaus günstig.

Anforderungen aus der Agrartechnik


Verschleißfest

Auch bei hoher Beanspruchung sind Kunststoffe verschleißfest. Das steigert die Lebensdauer von technischen Kunststoffanwendungen und senkt die Wartungskosten.

Gestaltbar

Kunststoff ist so gestaltbar wie sonst kein anderes Material. Innovative Lösungen in der Agrartechnik und ein ansprechendes Design schließen sich mit Kunststoff nicht mehr aus.

Geräuscharm

Schnell, leicht und vor allem: geräuscharm. Technische Kunststoffanwendungen beweisen sich in stiller Effizienz. Das erleichtert die Arbeit und ist gut für die Umwelt.

Selbstschmierend

Viele unserer Kunststoffe weisen ein ausgeprägtes Gleitverhalten aus. Sie müssen im Gegensatz zu Metallen nicht zusätzlich mit Öl geschmiert werden, wodurch sich die Gefahr, die Ernte zu verunreinigen, erheblich verringert.

Baugruppen

Kunststoffe können bestehende Baugruppen optimieren und sie sogar erst möglich machen. In unserem modernen Maschinenpark können wir sie mit wenig Aufwand in Serienproduktion und in kleiner Stückzahl herstellen.

Notlaufeigenschaften

Selbst bei irregulären Verhältnissen können technische Kunststoffprodukte ihre Aufgabe erfüllen. Auch in Ausnahmefällen ist ein durchgängiger Betrieb so möglich.

Benötigen Sie Hilfe bei der Wahl der Kunststoffe?


In vier einfachen Schritten zeigen wir Ihnen, welcher Kunststoff für Ihr Projekt die optimale Wahl ist. Mit dem richtigen Know-how sind Kunststofflösungen unschlagbar.

Werkstoffeigenschaften