CNC Drehmaschinen

Präzise für große und kleine Serien


Das Zerspannen ist ein sehr wirtschaftliches Verfahren, um ein fertiges Kunststoffteil zu fertigen. Daher eignet es sich auch für Kleinserien. Das spanabhebende Verfahren wird vor allem bei Konstruktions- und Hochtemperaturkunststoffen angewendet. Produziert wird auf CNC-Fräsmaschinen und Drehbänken.

Mit kunststoffspezifischen Werkzeugen sind Ergebnisse mit geringen Toleranzen möglich. Fertigteile werden dabei aus den Hablzeugen herausgearbeitet oder im Spritzgussverfahren vorgefertigte Bauteile nachbearbeitet.

meta-technik produziert jedoch das ganze Spektrum, von Kleinst- bis Großserien. Ermöglicht wird das auch durch den Einsatz von Stangenlader, angetriebener Werkzeuge und der Gegenspindelttechnologie.