Bitte aktivieren Sie Javascript
und installieren Sie die aktuellste Version des Flash Players von adobe.

Flash Player installieren

Die Kunst liegt im Stoff


meta-technik® denkt in Kunststoffen. Kunststoffe begeistern uns, denn für eine Vielzahl von Produkten sind sie die Basis für deren Weiterentwicklung und Optimierung. Oft machen Kunststoffe bestimmte Produkte erst möglich.

Der sportliche Gedanke - schneller, präziser, leichter und vieles mehr

Die Möglichkeiten von Kunststoffen als Industriewerkstoffe sind enorm. Technische Kunststoffe machen bestehende Anwendungen schneller, präziser, leichter, kostengünstiger, wartungsärmer etc. Setzt man sie jedoch nicht richtig ein, bleiben die Ergebnisse schnell unterdurchschnittlich. So ist es durchaus möglich, dass Fertigungsteile oder Baugruppen mit speziellen Kunststoffen entwickelt werden, die mit ihren mechanischen oder chemischen Eigenschaften weit über der notwendigen Werkstoffqualität liegen und damit in der Serienfertigung viel zu teuer sind. Der Einsatz eines besser geeigneten Werkstoffes kann dagegen zu Einsparungen zwischen 25-50 % führen.

 

Noch kritischer ist der Fall, wenn Anwendungen zu schwach dimensioniert werden und die Funktion eines Bauteiles gefährdet ist. Der Markt liefert hier oftmals keine objektive Hilfestellung. Zu oft werden Lieferanten befragt, die nur ein kleines Portfolio an Werkstoffen anbieten können und nur unzureichende Fertigungsmöglichkeiten haben.

 

meta-technik® tritt mit einem anderen Ziel an. Wir suchen nach technischen und prozessualen Verbesserungen, die sich ökonomisch bewerten lassen.